JUSTIZ FÜR DAVID RICHTET APPELL AN LUKAC, INNENMINISTER DER REPUBLIK SRPSKA

Justice for David hat eine Beschwerde an Dragan Lukac bezüglich der Antwort des Innenministeriums der Republik Srpska auf den Antrag auf Zugang zu Informationen, der am 12.01. Im Jahr 2022 übergab der Vater des ermordeten David Dragicevic, Davor Dragicevic, die Anfrage an die Polizeistation LAUS, die sich auf die Überwachung seiner Bewegungen durch das Innenministerium der RS bezieht.

Wir betonen, dass die Informationen nicht innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist erteilt wurden, und wir haben auch die Institution des Ombudsmannes für Menschenrechte in BiH informiert.

DAS SCHREIBEN AN DEN INNENMINISTER

Wir wenden uns an Sie im Namen der Bürgervereinigung „Pfad der Gerechtigkeit“ Banja Luka, Bosnien und Herzegowina, gegründet von den Menschenrechtsaktivisten „Gerechtigkeit für David“ und der humanitären Organisation „Gerechtigkeit für David und alle Kinder von Bosnien und Herzegowina“, und wir appellieren an die Antwort des Innenministeriums (im Folgenden MUP), erhalten am 04.03. 2022

Am 12.01. 2022 schickte der Vater des ermordeten David Dragičević, Davor Dragičević, einen Brief an PS Lauš, in dem er ihn bat, ihm Informationen über die ständige Kontrolle seiner Bewegungen durch MUP-Polizisten zu geben. Die Nacht vom 8.1. auf den 9.1.2022, als Polizeikontrolleure die ganze Nacht in einem Fahrzeug vor seinem Haus verbrachten, wo sie gegen 8:30 Uhr morgens waren. (Anlage 1- Antrag auf Zugang zu Informationen vom 12.01.2022.).

Abgesehen davon, dass Sie die angeforderten Informationen nicht innerhalb der gesetzlichen Frist beantwortet haben, sind wir der Ansicht, dass die vorgelegten Informationen unvollständig und ungenau sind. Sie geben an, dass es keine Anordnung zur Überwachung von Herrn Davor Dragicevic gibt und dass Mitglieder der MUP sein Haus nicht inspizieren, und wir haben Beweise, dass Mitglieder der Polizei dies getan haben. Wir sind sicher, dass es einen Befehl gibt, auf dessen Grundlage Sie die Bewegungen von Herrn Dragicevic und den Mitgliedern der Gruppe „Gerechtigkeit für David“ in den letzten vier Jahren verfolgt haben und verfolgen, aber Sie wollen uns keine wirklichen Informationen geben, weil Sie nicht transparent und in Übereinstimmung mit dem Gesetz arbeiten. Wir sind auch der Meinung, dass es im Innenministerium der RS einen großen Amtsmissbrauch gibt. Leider gibt es derzeit keine Institutionen im Land, die sich diesem lächerlichen System entgegenstellen und unehrenhafte Mitglieder der Polizei strafrechtlich verfolgen, aber unsere UG setzt sich unter anderem dafür ein, die Rechtsstaatlichkeit herzustellen und die Korruption innerhalb der Institutionen zu beseitigen, damit das System endlich richtig funktioniert.

Sie behaupten, dass das Innenministerium der RS im Rahmen der gesetzlich festgelegten Zuständigkeiten regelmäßig Aufgaben zum Schutz vor einer Gefährdung der verfassungsmäßigen Ordnung und der Sicherheit der Republika Srpska sowie zum Schutz des LEBENS UND der PERSÖNLICHEN SICHERHEIT der Bürgerinnen und Bürger wahrnimmt. und der Freiheit, was in völligem Widerspruch zu dem steht, was tatsächlich geschehen ist und geschieht.

Wir erinnern Sie daran, dass im März 2018 der Sohn von Davor Dragičević, David Dragičević, ein 21-jähriger Student, der im Zentrum von Banja Luka entführt wurde, getötet wurde. Der Fall ist immer noch ungelöst, und die Mörder und Komplizen befinden sich dank Ihrer Polizei immer noch in Freiheit.

Der Vater des ermordeten jungen Mannes begann mit Massenprotesten, die als Reaktion auf die vom Innenministerium der RS am 26. März 2018 organisierte Pressekonferenz folgten, auf der die schrecklichsten Lügen über das Opfer und das Leiden des ermordeten jungen Mannes verbreitet wurden. Sie, die Minister, haben diese Pressekonferenz unterstützt, und Sie haben auch eine Reihe von Unwahrheiten über die Verletzungen an Davids Körper erzählt. Darüber hinaus haben Sie den damaligen Generalstaatsanwalt Zelimir Lepir gebeten, im Eilverfahren keine Ermittlungen durchzuführen, und Sie haben das Verschwinden von Davids Unterwäsche gerechtfertigt, die von Kriminaltechnikern und Inspektoren entfernt wurde, um Beweise zu verhindern. Wir fragen Sie, ob dies die Art und Weise ist, wie Sie das LEBEN UND die SICHERHEIT der BÜRGERinnen und BÜRGER schützen?

Abgesehen davon, dass Mitglieder Ihrer Polizei tief in den Mord an David Dragicevic verwickelt waren, verfolgten sie Eltern, die nach Wahrheit und Gerechtigkeit strebten, und Menschen, die ihren Kampf unterstützten. Ihre Polizei hat uns unrechtmäßig unserer Freiheit beraubt, uns jeden Tag verfolgt und diskriminiert, und alles geschah auf Ihren Befehl und mit Ihrer Zustimmung.

Das grundlegende Menschenrecht der Familie Dragicevic, das RECHT AUF LEBEN, wurde verletzt, weil Ihre Polizei und die Staatsanwaltschaft des Distrikts Banja Luka drei Jahre lang keine angemessenen Ermittlungen zum Mord an David Dragicevic durchgeführt haben, wie das Verfassungsgericht von Bosnien und Herzegowina bestätigte. Anwalt Ifet Feraget im März 2019.

Im April 2021 übernahm die Staatsanwaltschaft von Bosnien und Herzegowina ein Verfahren von der Staatsanwaltschaft der Republika Srpska gegen mehrere Personen wegen Amtspflichtverletzungen, die im Zusammenhang mit der Begehung eines Verbrechens gegen das Leben zum Nachteil des Geschädigten David Dragičević stehen könnten, und Beihilfe zum Täterwerk.

Eltern des ermordeten David Dragicevic

Suzana Radanović und Davor Dragičević

Sofija Grmuša, Präsidentin des Vereins

Banja Luka, 18. März 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.