DER TAG, AN DEM DAS KIND DAS GHETTO VERLIESS

Am 12. März 2019 besiegelte er die ganze Brutalität und Unmenschlichkeit des Regimes in der RS und der Stadtverwaltung von Banja Luka. Der Tag, an dem die peinliche Banja Luka David zum letzten Mal vertrieben hat. Sie vertrieb und verleugnete ihr Kind, ihren gefallenen Mitbürger. Der Tag, an dem das Kind das Ghetto für immer verließ.

Banja Luka, ehemalige Schönheit, hast du das Leid und den Schmerz der Eltern gesehen, die ihren Sohn entführt und getötet haben. Hast du den Schrei einer Mutter in Banja Luka gehört, deren Sohn getötet wurde und die ihm nicht einmal im Grab Frieden geben konnte? So musste sie zusehen, wie ihr Sohn aus dem Grab geholt wurde.

Banja Luka, hast du eine Mutter gehört, die zusah, wie ihr Sohn von Sarg zu Sarg überführt wurde, während sie sagte, sieh nach, ob das MEIN DAVID ist.

Und dann habt ihr versucht, euren Bürgern zu verbieten, ihren David ein letztes Mal in die letzte schöne Stadt zu schicken. Und sie schickten und bewachten ihn mit Würde. Um für immer in ein fremdes Land zu gehen, das ihm im Gegensatz zu euch ein Stück Land geben wird, in dem er Frieden und Ruhe haben wird.

Banja Luka, weißt du, wie sehr David dich geliebt hat? Wisst ihr, dass er sich aussuchen konnte, wo er leben wollte. Und er hat dich gewählt, unsere Stadt.

Du hast Banja Luka erlaubt, ihn zu entführen, ihn zu töten. Und dann zu lügen. So habt ihr versucht, alle Erinnerungen an euren David zu löschen und zu verbannen. Warum hat die ehemalige Schönheit der Krajina das zugelassen?

Banja Luka, hast du gesehen, wie der vertriebene Vater selbst seinen toten Sohn irgendwo in einem fremden Land getroffen hat. Hat Ihnen die unglückliche Stadt wenigstens ein bisschen wehgetan? Schämst du dich für das Gebäude, das wir hassen und lieben. Wir kämpfen für dich, Banja Luka, denn du gehörst nicht nur ihnen. Du gehörst auch ein bisschen uns. Und die Tatsache, dass du uns gehörst, reicht aus, um für dich zu kämpfen, um dich aus den Fängen von Mördern und Verbrechern zu reißen. Lasst uns euren Namen aus den schwarzen Chroniken der Weltmedien streichen.

Auch heute, drei Jahre nachdem David Banja Luka für immer verlassen hat, ist der Fall der Entführung und Ermordung noch immer nicht aufgeklärt. Die Mörder sind auf freiem Fuß, und alle, die Institutionen missbraucht und die Vertuschung des Mordes organisiert haben, sind in ihrer Karriere weitergekommen.

Der Fall Dragicevic wurde von der Staatsanwaltschaft von Bosnien und Herzegowina übernommen, von der wir eine beschleunigte Untersuchung, Verhaftung und strafrechtliche Verfolgung der für das Verbrechen des Mordes Verantwortlichen fordern. Aber auch eine Untersuchung der Ermittlungen, die zu den Verantwortlichen für den Missbrauch der offiziellen Position mit dem Ziel der Vertuschung des Mordes an David Dragicevic führen wird.

Es gibt kein Vergeben und Vergessen

GERECHTIGKEIT FÜR DAVID

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.